Freiburg im Breisgau

Messestadt Freiburg im Breisgau Märkte sind schon seit langem eng mit der Geschichte der Stadt  Messestadt Freiburg verbunden. Im Jahr 1120 erfolgte die Gründung der Stadt, ausgestattet mit den entsprechenden Marktrechten von Conrad I., seines Zeichens der damalige Herzog von Zähringen.

Stakeholder am Messestandort

Für die ein oder andere Messefirma, beziehungsweise für manche Aussteller wäre der Transport ihrer Güter nach und von der Messestadt eine Überlegung wert. Bei den eingehenden Güterströmen würde sich dies zwar nur auf die geringen Überkapazitäten anderen Messestandorte beziehen. Sofern diese über einen Bahnanschluss verfügen oder direkt von Freiladeanschlüssen kommen, könnte hier ein ungebrochener Verkehr … Mehr Stakeholder am Messestandort

Erweiterungen am Messestandort

Da das Gewerbe- und Industriegebiet der Messestadt nahezu ausgelastet ist, überlegt die Stadt eine Erweiterung des selbigen vorzunehmen. Der Planungsprozess befindet sich zur Zeit noch im Anfangsstadium und ist bis auf eine Nennung und Diskussion im Flächennutzungsplan noch nicht weiter voran geschritten. Nach Informationen der Verwaltung  am Messestandort sollen ansässige Unternehmen ihre Betriebsflächen weiter ausbauen … Mehr Erweiterungen am Messestandort

Verkehrsstruktur in der Messestadt

Verkehrsstruktur am Messestandort Eine Verkehrslösung die keines der ansässigen Unternehmen im Vergleich zu den Anderen besser oder schlechter stellt und die Interessen aller Beteiligten am Messestandort ausgleicht ist unrealistisch. Sowohl der Infrastrukturbetreiber als auch die transportnachfragenden Unternehmen in der Messestadt müssten hierzu eine hohe Investitionsbereitschaft zeigen, was jedoch wegen der geringen Größe des Gleiseigners und … Mehr Verkehrsstruktur in der Messestadt

Handlungsempfehlungen zum Thema Schienenanbindung am Messestandort

Abschließend ist zu sagen, dass die in der Messe Betrachtung durchgeführte Analyse und der aus ihr abgeleiteten Handlungsempfehlungen nur der Einstieg in das Thema, quasi die Grundlage einer Projektbegründung, sein kann. Wenn sichergestellt werden soll, dass die Reaktivierung der Messebahn künftig nicht als ungenutzte Chance für den Messestandort in Erinnerung bleibt, muss dieses Thema auch … Mehr Handlungsempfehlungen zum Thema Schienenanbindung am Messestandort

Verkehrsanbindung in Messestädten

Bezüglich der Parizipationsbemühungen erwiesen sich die Mitarbeiter der  Demo  GmbH in der Messestadt entsprechend ihres großen Anteils am Frachtaufkommen als besonders hilfreich. Durch die zur Verfügung gestellten Daten konnte eine Handlungsempfehlung erarbeitet werden, die das Verlagerungspotenzial einzelner Güterströme nutzen kann. Diese Handlungsempfehlung soll Hinsichtlich des Ansatzes richtungsweisend sein und kann weitergehende Untersuchungen und Simulationen seitens … Mehr Verkehrsanbindung in Messestädten